News

#letshack - Hackathon@Interschutz gestartet

Hannover, 23.06.2022

Es wird wieder für den Katastrophenschutz gehackt! Heute ist der Hackathon@Interschutz, der 2. SPELL-Hackathon, gestartet.
100 Hacker, 6 Challenges -  und wir vom ITC sind als SPELL-Projektpartner mittendrin. DRK-Vorstand Manuel Gonzalez verdeutlicht in seiner Rede die Innovationskraft dieses Projekts für die BOS-Leitstellen von morgen! 40h wird nun bis Samstag, 25.06.2022 durchgehackt. Mehr Infos auf SPELL-Hackathon.

 

Hackathon@Interschutz - jetzt anmelden!

Mainz, 06.06.2022

Vom 23.06. bis 25.06.2022 findet der 2. SPELL-Hackathon im Rahmen der INTERSCHUTZ 2022 in Hannover statt. Das ITC des DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. ist bei diesem großen Event, wie bereits im Oktober 2021 am Nürburgring, als Partner dabei.
Wir freuen uns über zahlreiche Interessierte, die mit uns auch dieses Jahr wieder für den Katastrophenschutz hacken.

Nähere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung gibt es hier:
www.spell-plattform.de/hackathon.de 

Tipp: 
Wer sich auf der Interschutz erstmal nur ganz allgemein zu SPELL informieren möchte ist herzlich in Halle 16 an Stand F26 eingeladen.

 

SPELL beeindruckt auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz

Mainz, 23.05.2022

Am vergangenen Wochenende konnte das Informations- und Technologie-Center des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. das Forschungsprojekt SPELL auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2022 mit großem Erfolg präsentieren. Nicht nur die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, der Innenminister Roger Lewentz sowie der Staatssekretär für Digitalisierung, Fedor Ruhose, zeigten sich vor Ort beeindruckt.

DRK-Vorstand, Manuel Gonzalez, Projektleiter Hans-Peter Adolph sowie Projektmanager Simon Franke veranschaulichten die Zukunft der KI in Leitstellen und Lagezentren mithilfe der Demonstratoren praxisnah für „jedermann“.

 


 

Kontakt

ITC DRK-Rheinland-Pfalz e. V.
Bauerngasse 7
55116 Mainz

T: (06131) 2828 2000
F: (06131) 2828 2099

E: ticket(at)itc.drk.de